. . STARTSEITE | KONTAKT | IMPRESSUM

Ehrenmitglied für kulturelles Engagement im Arbeitskreis Jüdisches Bingen für Beate Goetz

Am 9. Oktober 2014 erhielt das langjährige Mitglied im Vorstand des 'Arbeitskreises Jüdisches Bingen' Beate Goetz für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Aufarbeitung der Familiengeschichten Binger Juden, den Aktionen der Stolpersteinverlegungen und ihre Kontaktpflege zu den ehemaligen Binger Juden und ihren Nachkommen den Ehrenbrief der Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen durch den Landrat Claus Schick überreicht (Beate Goetz, dritte von rechts)